Zum Inhalt springen

Ein weiterer Service für Sie: Wenn das Bad weniger Barrieren braucht

Wir sind auch dann für Sie da, wenn sich Ihre gesundheitlichen Gegebenheiten und damit Ihre Anforderungen an Ihr Badezimmer verändern. Denn gesundheitliche Probleme können zunehmen und die bis dahin perfekte Wohnung zum Hindernisparcours machen.

Wir helfen Ihnen dabei, das Bad Ihrer gemieteten Wohnung Ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen. Unser erfahrenes Team koordiniert für Sie im Bedarfsfall den Umbau von Bädern.

Unser Angebot im Überblick

Ohne Ecken und Kanten 

Unsere Fachleute besprechen mit Ihnen individuelle Lösungen.

Vorsicht Rutschgefahr 

Stolpern, ausrutschen, keinen Halt finden – wir geben Tipps für mehr Sicherheit im Bad.

Einfach leichter 

Erleichternde Hilfsmittel wie Duschklappsitze oder sichere Haltegriffe können Ihr Leben leichter machen.

Gewissenhaft kalkuliert

Gewohnt seriös werden Sie über Ihre Kostenanteile und mögliche Förderungen für hilfreiche Veränderungen informiert.

Effektive Lösungen finden

Manchmal lässt sich Ihr häusliches Badezimmer mit guten Ideen und einfachen Mitteln hilfreich umgestalten – In anderen Fällen sind jedoch größere Maßnahmen erforderlich, um Ihnen eine erleichterte und gefahrenlosere Nutzung Ihres Badezimmers zu ermöglichen.

Auch dann können wir Ihnen unseren umfangreichen Service rund um das Thema Wohnberatung anbieten: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen, damit Sie in Ihrer Wohnung auch in Zukunft ein eigenständiges und selbst bestimmtes Leben führen können.

Wanne raus, Dusche rein

Vielleicht ist es notwendig geworden, dass Ihr Badezimmer zukünftig weniger Barrieren birgt: so ist es in vielen Fällen beispielsweise notwendig, dass die verbaute Badewanne gegen eine Dusche getauscht werden muss.

Bei einem anerkannten Pflegegrad und der Pflege von zuhause, gewährt die Pflegekasse ggf. einen Zuschuss für „wohnumfeldverbessernde Maßnahmen“ für Ihren Badumbau. 

Hierzu ist es notwendig, dass Sie einen formlosen Antrag auf Wohnumfeldverbesserung direkt bei der Pflegekasse einreichen. Stellen Sie den „Antrag auf einen Zuschuss für eine Maßnahme zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes” am besten vor Beginn der Maßnahme.

Im Anschluss besprechen wir mit Ihnen gern ganz individuell Ihre Bedürfnisse und stimmen diese auf die Möglichkeiten in Ihrem Badezimmer ab.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Blumen- und Kräutermarkt für hwg-Mieter*innen

    Auch in diesem Jahr können unsere Mieter*innen ausgewählte Blumen und Kräuter vorbestellen und an drei Standorten in Hattingen abholen.

    • Genossenschaft
    • Veranstaltungen
  • Haus zu verkaufen? Die hwg immobilien ist Ihr starker Partner in Hattingen und Umgebung

    Die hwg immobilien präsentiert sich als Maklerunternehmen der hwg eG mit einem neuen Websiteauftritt zu Ihrem 10-jährigen Jubiläum. Schauen Sie gerne mal rein!

    • Genossenschaft
  • Urban Gardening im Rauendahl in Hattingen

    Liebe Bewohner*innen im Rauendahl - Wie wäre es mit frischen Gemüse vor der Haustür? Die hwg plant in Hattingen ihr zweites Urban Gardening Projekt. Jetzt anmelden!

    • Nachhaltigkeit
    • Veranstaltungen
Alle Beiträge

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.