Südstadt - Bauabschnitt 6.3 - Schillerstraße 13a, 15a, 15b

Willkommen im Süden Hattingens

Bereits seit einigen Jahren sind wir damit befasst, unsere Gebäude in der Südstadt umfassend zu modernisieren.

Damit investiert die hwg in die Zukunft. Inzwischen haben wir in der Südstadt mehr als 730 Wohnungen grundlegend modernisiert oder neu gebaut und dazu beigetragen, dass sich viele Mitglieder in ihren Wohnungen rundum wohlfühlen.

Gleichzeitig sorgen wir durch zahlreiche energetische Maßnahmen dafür, dass die Gebäude nicht nur wohnlich, sondern auch besonders energieeffizient sind - das schont die Umwelt.

Neubau mit moderner Architektur, Barrierefreiheit und Energieeffizienz

An der Schillerstraße errichteten wir zeitgemäße Architektur-Ensembles, die in die bestehenden städtebaulichen Strukturen eingebunden wurden.

Zwei Gebäudeteile mit insgesamt 2.000 Quadratmetern Wohnfläche bieten Platz für 28 Wohnungen. 22 Wohnungen wurden barrierefrei ausgebaut.

Ein moderner Wohnungsmix mit Wohnungen zwischen 52 und 108 Quadratmetern, passend für Singles und für Familien mit Kindern.

Das Außengelände mit altem Baumbestand wird hochwertig ausgestaltet und berücksichtigt die Bedürfnisse junger und älterer Bewohner: Das Atrium lädt zum Treffen und Verweilen ein, Parkmöglichkeiten sind in Hausnähe vorhanden.

Das hocheffiziente Energiekonzept rundet das anspruchsvolle Wohnen mitten in der schönen Hattinger Südstadt ab.

 

Ruhige Lage in direkter Citynähe

Die Südstadt schließt unmittelbar an die Hattinger Innenstadt an und bietet gleichzeitig großzügige Grün- und Freiflächen. Mehrere Kindergärten, Grundschule, Realschule und Gymnasium liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Der tägliche Einkauf kann direkt um die Ecke erledigt werden: Supermarkt, Discounter, Bäcker und Bioladen befinden sich im Siedlungszentrum.