Vertreterwahlen 2020

 

Mitbestimmen, Mitmachen und Mitgestalten: Vorzüge der Genossenschaft, die kaum ein anderes Wohnungsunternehmen bietet.

Jedes Mitglied ist mit seinem Geschäftsanteil an der hwg beteiligt und sollte diesen Status nutzen. Alle fünf Jahre wählen die Mitglieder der hwg ihre Vertreter. Die Vertreterversammlung ist das höchste Organ unserer Genossenschaft.

In diesem „Parlament“ bestimmen die Vertreter über die grundsätzlichen Belange der hwg mit. Sie wählen unter anderem den Aufsichtsrat, fassen Beschlüsse über die Gewinnverwendung und den Jahresabschluss, über die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates, die Änderung der Satzung – und vieles mehr. Die ehrenamtlichen Vertreter übernehmen Verantwortung und haben so die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung.

 

Vertreter werden

Als Vertreter der hwg übernehmen Sie ein interessantes und verantwortungsvolles Ehrenamt. Sie haben die Möglichkeit, die unternehmerische Ausrichtung der hwg mitzugestalten.

Sie erfüllen eine wichtige Aufgabe für das Wohl der Genossenschaft und stärken aktiv die Gemeinschaft der Mitglieder.

Haben Sie Interesse am Vertreteramt oder kennen einen Nachbarn, der sich für die Interessen der Genossenschaft engagieren möchte?

Bis Ende Oktober 2019 sammeln wir Wahlvorschläge für die Vertreterversammlung.

Wäre dies nicht auch etwas für Sie?

Stellen Sie sich zur Wahl und werden Sie Vertreter!

Wir freuen uns auf Sie.