RSC Westfalia Sprockhövel e.V. plant Tour

Der RSC Westfalia Sprockhövel plant eine Tour mit dem Startpunkt in Hattingen.

"Wir starten aus Hattingen-Mitte am "La Porta Aperta", am Busbahnhof und fahren dann über die Bahntrasse nach Sprockhövel zum zweiten Treffpunkt "Der Fahrradladen" Wuppertaler Str. 3, Sprockhövel (50 Meter neben der Bahntrasse). Von dort aus geht es weiter über die Bahntrasse Richtung Silschede und weiter Richtung Hartkortberg, Wetter. Die Strecke Hattingen - Wetter ist insgesamt 30 km lang.  

Zurück können wir dann sehr gut von Wetter an der Ruhr zurück nach Hattingen und dann weiter nach Sprockhövel (fast alles über die Fahrradtrassen) fahren. Da sparen wir uns ein paar Höhenmeter. Das wird für die meisten einfacher und interessanter, die Strecke ist aber 5 km länger (also 35 km). Die genaue Uhrzeit für die Rückfahrt wird nach invidueller Absprache vor Ort festgelegt.

Empfehlung: Bitte bringt neben eurem Fahrradhelm auch für eure Räder ein Schloss mit, sodass Ihr in Ruhe bei Kaffee und Kuchen oder der berühmten "Harkortwurst" das Renngeschehen am Harkortberg genießen könnt. Bei Bedarf stehen (begrenzte) Lademöglichkeiten für E-Bikes zur Verfügung, bitte bei Bedarf das passende Ladegerät mitbringen."

Start:

Hattingen-Mitte

Samstag, 14.09.2019, 11 Uhr 

Am "La Porta Aperta" am Busbahnhof

Asnprachpartner: Helmut Halfmann, presse@remove-this.rsc-westfalia-sprockhoevel.de

Weitere Infos: https://www.ruhrbike-festival.de/de/sternfahrt/tour4-westfaliasprockhoevel/tour4-westfaliasprockhoevel/