Bekanntmachung des Angebotsergebnisses

Die hwg eG gibt hiermit bekannt, dass im Rahmen des öffentlichen Angebots vom 1. August 2019 bis zum 31. Juli 2020 5.000 Schuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 5.000.000,00 platziert wurden. Die Schuldverschreibungen wurden in drei verschiedenen Varianten ausgegeben. Die platzierten Schuldverschreibungen verteilen sich auf diese Varianten wie folgt:

  • Von der Variante A (Laufzeit bis zum 30. September 2022 mit einem Festzins von 1,20 % p.a.) wurden insgesamt 1.453 Schuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 1.453.000,00 platziert.
  • Von der Variante B (Laufzeit bis zum 30. September 2024 mit einem Festzins von 1,60 % p.a.) wurden insgesamt 761 Schuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 761.000,00 platziert.
  • Von der Variante C (Laufzeit bis zum 30. September 2026 mit einem Festzins von 2,00 % p.a.) wurden insgesamt 2.786 Schuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 2.786.000,00 platziert.